Profil

Spielend groß werden!

Mit Spielen von Clementoni für das Kleinkindalter entwickeln sich Kinder schneller; Licht- und Klangeffekte sowie viele interaktive Funktionen fördern die geistige Entwicklung beim Spielen!

Clementoni überzeugt durch viele innovative Neuheiten, die für eine breite und abwechslungsreiche Produktpalette im Bereich der Lernspiele sorgt. Alle Artikel werden in Recanati im Firmenhauptsitz entworfen, designed und entwickelt von einem Team, das im Laufe der Jahre auf über 50 junge Researcher angewachsen ist. In Recanati werden über 60 % der Produktion (in Stück) hergestellt, vor allem alle Artikel, die aus Pappe oder Papier bestehen, sowie das E-Lektor Quiz und die Baby Bausteine.

Das Clementoni Sortiment umfasst Spielzeug für Kinder im Alter von 0 Monaten bis 12 Jahre und älter, beginnnend mit Baby Clementoni, Disney Baby und dem Clemmy Sortiment über Vorschul- und Lernspiele, wissenschaftliche Experimentierkästen bis hin zu den ultramodernen Tablets (Clempads) und Minicomputern. Kreative Bastelsets und hochwertige Puzzles runden das Sortiment nach oben hin ab. Ein außergewöhnlich breites Produktportfolio für alle Altersklassen, das mit ganzen Generationen mitwächst.

Spiele, die Kindern helfen sollen, zu lernen, während sie Spaß haben

Logischen und beobachtenden Fähigkeiten

Wir entwickeln Produkte, die Kinder in den ersten Lebensmonaten bei der Entwicklung logischer Fähigkeiten, Assoziation und Beobachtung unterstützen. Wir schaffen Spiele, die die visuelle Wahrnehmung anregen und die umgebende Realität analysieren, vergleichen und interpretieren können.

Manuelle Fähigkeiten und taktile Wahrnehmung

Berührung ist der erste Sinn, durch den das Kind mit der Außenwelt in Kontakt kommt. Die Entwicklung der taktilen Wahrnehmung während des Wachstums ermöglicht es ihm, autonom zu werden und mit der Zeit zu lernen, "es alleine zu tun". Weiche und farbenfrohe Spielzeuge mit großen Fahrtasten ermöglichen es dem Kind, gezielt motorische Verhaltensweisen auszuüben und visuelle und taktile Wahrnehmungs- sowie auditive Modalitäten zu verfeinern.

Kreativität und Phantasie

Für Kinder ist es selbstverständlich, sich fantastische Welten vorzustellen und zu erschaffen. Von frühester Kindheit an finden ihre kreativen Prozesse die beste Form des Ausdrucks im Spiel, weil sie beim Spielen gelebte Situationen reproduzieren und sie kreativ neu entwickeln, um der Fantasie und Vorstellungskraft freien Raum zu geben. Es ist wichtig, die Vorstellungskraft und Kreativität der Kinder zu fördern, um einen originellen Ansatz zu entwickeln, der sie in die Lage versetzen wird, unerwartete Lösungen angesichts der Schwierigkeiten zu finden, mit denen sie konfrontiert sind.

Erinnerung

Die Entwicklung der Erinnerung ist eine sehr wichtige spontane Aktivität für Kinder, denn durch sinnliche Erfahrungen und Spielmomente lernen sie, die Welt um sie herum zu erkennen und leichter zu lernen. Aus diesem Grund entwickeln wir Spiele, die das Kind im Prozess der Gedächtnisentwicklung unterstützen, die auch in der Schule angesprochene Lerninhalte vermitteln und durch fesselnde Spieldynamik leichter aufgenommen und erlernt werden können.

Wissen und Verständnis

Das Erlernen und Erwerben von Fähigkeiten für das Kind geschieht durch Spiel, Bewegung, Erkundung von sich selbst und allem, was es umgibt, durch Beobachtung und Vergleich. Für ihn zu lernen bedeutet auf eine autonome Weise zu hören, zu verstehen und neu zu entwickeln. Erfahrungen, Handlungen, Diskurse, bedeutet, Situationen und Ereignisse mit verschiedenen Sprachen auch durch das Spiel beschreiben, darstellen und vorstellen zu können. Deshalb sind unsere Produkte so konzipiert, dass sie das Kind in den verschiedenen Phasen des Wachstums und der Entdeckung der Welt begleiten und ihnen einen einfachen und unterhaltsamen Lerninhalt bieten, der sein Wissen erweitern kann.

Wahrnehmung des Gehörs

Wir entwickeln Spiele, die die Entwicklung der auditiven Wahrnehmung von Kindern unterstützen, durch Klangeffekte, Lieder und Kinderreime, die ihnen helfen, die ersten Wörter, Zahlen, Tierverse und viele andere pädagogische Inhalte für verschiedene Altersgruppen zu erkennen und zu lernen. Insbesondere Spielzeuge mit Klängen und Stimmen stellen Klangmodelle zur Nachahmung bereit, die wichtige Vorläufer der Sprache trainieren, wie zum Beispiel "lallation" (Aussendung von spontanen Klängen) und "echolalia" (Klänge, mit denen das Kind versucht, das akustische Modell zu imitieren). gehört). Für diese imitativen Spiele spielen Töne und Worte eine wesentliche Rolle, da sie das Kind in der Produktion von Klängen trainieren, bevor er sich bemühen muss, bald die ersten Worte auszusprechen.

© CLEMENTONI - Alle Rechte vorbehalten
Iscritta presso il Registro delle Imprese della CCIAA di Macerata al n. 67490 REA
P.IVA N. 00092380435 - CAPITALE SOCIALE SOTTOSCRITTO E VERSATO 5.700.000,00
Land:
Sprache:

This website or its third party tools use cookies, which are necessary to its functioning and required to achieve the purposes illustrated in the cookie policy. If you want to know more or withdraw your consent to all or some of the cookies, please refer to the cookie policy and Privacy Policy. By closing this banner, scrolling this page, clicking a link or continuing to browse otherwise, you agree to the use of cookies.